AM ANFANG WAR DAS OHR

Entwicklung

Das Ohr ist das einzige Sinnesorgan, das bereits vor der Geburt voll ausgebildet ist. 

Babys strampeln und wippen.
Kleine Kinder tanzen, klatschen in die Hände und singen mit.
Kinder reagieren also ganz natürlich auf Musik und den Rhythmus.
Auch auf Musik oder Lieder, die Kinder schon im Mutterleib hörten, reagieren sie entsprechend.

Akustische Reize, wenn mit dem Kind gesprochen oder gesungen wird, sind der erste Baustein zur Entwicklung der Sprache. Durch Töne, Klänge, Singen, Bewegen, Berühren und die Interaktion mit Anderen, werden alle Sinne angesprochen und gefördert.